Yoga Praxis, Philosophie,

Therapie & Meditation

 

Mariahilferstrasse 115

1060 Wien

Im Hof hinten rechts | 2. Stock

Newsletter

Kontakt

Yomara Ortiz

+43 681 20233573

office@yoga-shala.at

 

 

Vor dem Praktizieren

  • Bitte 2 Stunden vor der Yogaeinheit nichts mehr essen – Dein Körper wird es Dir danken. Trinken ist ok, aber nicht mehr unmittelbar vor der Stunde (ca. eine halbe Stunde vor Beginn). Wenn möglich, achte in den Stunden davor darauf, genügend zu trinken.
  • Es ist wichtig, Deine Yogapraxis in Ruhe beginnen zu können und genügend Zeit zu haben, im Raum anzukommen. Deshalb bitten wir um pünktliches Erscheinen.
  • Falls gerade eine Stunde gehalten wird, sei bitte auch im Vorraum leise, damit die Yogis drinnen ungestört sind.
  • Für Deine Schuhe gibt es gleich neben dem Eingang ein Schuhregal. Bitte betritt die Garderoben und den Yogaraum nur ohne Schuhe.
  • Bitte lass wertvolle Sachen nicht in der Garderobe, da das Yoga Shala Vienna dafür keine Haftung übernimmt!
  • Bitte dreh Dein Handy auf lautlos!
  • Wir bitten Dich, alle Räumlichkeiten sauber zu halten. Falls etwas fehlt oder Dir etwas auffällt, gib bitte dem Lehrer/der Lehrerin Bescheid.
  • Falls Du körperliche Beschwerden hast (Knie-, Rückenprobleme, Menstruation etc.) oder schwanger bist, bitte laß es den Lehrer/die Lehrerin vor der Stunde wissen. Es gibt dann gewisse Übungen, die Du möglicherweise besser auslassen solltest.

Während der Yogastunde

  • Yogamatten sowie Decken sind im Studio vorhanden. Falls Du Deine eigene Matte mitbringst, kannst Du sie bei uns im Yogaraum hinter dem Paravant verstauen – bitte unbedingt beschriften!
  • Wenn möglich, während der Yoga-Einheit nichts trinken – Tee und Wasser stehen nachher bereit.
  • Die Verantwortung für Deine Praxis liegt bei Dir – höre immer auf Deinen Körper und übe nur jene Asanas, bei denen Du ein gutes Gefühl hast!
  • Leichte, luftige Kleidung wird empfohlen, nicht zu weit. Evtl. warme Socken für die Entspannungsphase, während der Einheit wird barfuß geübt.
  • Es ist nie verkehrt ein Handtuch mitzubringen – als Auflage auf die Matte, zum Abwischen zwischendurch oder zum Duschen nachher.

Nach der Yogastunde

  • Wir ersuchen Dich, die geliehenen Matten nach der Benutzung feucht abzuwischen – ein Kübel mit warmem Wasser steht nach jeder Einheit bereit.
  • Nach dem Training bieten wir die Möglichkeit eines entspannten Ausklingens bei Tee und Früchten an.