Yoga Praxis, Philosophie,

Therapie & Meditation

 

Mariahilferstrasse 115

1060 Wien

Im Hof hinten rechts | 2. Stock

Newsletter

Kontakt

Yomara Ortiz

+43 681 20233573

office@yoga-shala.at

 

 

oshorund
   
 
Einen Kurs um die Seele der Meditation kennen zu Lernen, in einer Umgebung von Freude und Feier.“
 
Die aktiven Meditationen von Osho, einem der bedeutendsten indischen Mystiker der Neuzeit, wurden für den modernen Menschen entwickelt. Sie führen zunächst durch eine Phase von Bewegung und Ausdruck, in der sich der Meditierende von im Körper festgehaltenem Ballast des Alltags befreien kann.
 
 
Das erleichtert den Zugang zu Stille, Achtsamkeit und entspanntem Sein. Meditation Osho heißt auch, das Leben zu bejahen und zu feiern, und nicht Rückzug und Vermeidung. Dieses geniale Konzept hat in den letzten 40 Jahren Hunderttausenden von Menschen die Tür zur Meditation geöffnet.
 
 
Sonntag 4 Juni 2017 - 18 Uhr : Osho ® Chakra Breathing Meditation
Diese aktive Meditation verwendet tiefes, schnelles Atmen und Körperbewegungen, um jedes der sieben Chakras zu öffnen und Bewusstheit, Vitalität und Stille in die Chakras zu bringen – und damit in dein Leben. 
 
 
Sonntag 18 Juni 2017 - 18:45 Uhr : Osho ® Mandala Meditation
Jeder Kreis hat ein Zentrum. In den ersten drei Phasen dieser energetischen und kraftvollen Technik wird ein Energiekreis erzeugt, der zu einer natürlichen Zentriertheit führt. In der vierte Phase dann – die Entspannung.
 
 
Sonntag 2 Juli 2017 - 18 Uhr:  Herz Meditation
"Die größte Revolution die du tun kannst, ist die Revolution des Herzens gegen das Denken. Das ist das Wesen der Meditation.” Osho
Die sanfte und gleichzeitig aktive Meditationstechnik sensibilisiert das Herzchakra und reinigt den gesamten Organismus. Angestaute Gefühle können sich auflösen und eine neue Heiterkeit und Freude im Herzen werden entdeckt.
 
 
Sonntag 23 Juli 2017 - 18 Uhr: Osho ® Gourishankar Meditation
Gemeinsam besteigen wir einen der höchsten Gipfel des Himalya, um anschließend mit sanften und anmutigen Bewegungen eine besonders tiefe Entspannung und inneren Frieden zu erfahren.
Osho sagt, wenn das Atmen in der ersten Phase richtig gemacht wird, dann gibt dir das Kohlendioxid, das sich im Blutstrom bildet, eine Art Höhenrausch, so als wärst du hoch oben auf dem Gourishankar (Mt. Everest). Dieses „Hoch“ führt dich durch die anschließenden Phasen von sanftem Schauen, sanften und spontanen Bewegungen und ruhiger Stille.
 
OSHO is a registered trademark of Osho Intermational Foundation, used with permission, www.osho.com/trademarks
readmore